Der Divi Powerkurs inkl. über 60 deutscher Videoanleitungen, Vorlagen, Tipps & Tricks zum beliebten Divi-Theme – Mehr Infos

Monatsrückblick Mai 2023

Inspiriert durch den Monatsrückblick von Judith Peters – und weil die Monate gefühlt gerade nur so an mir vorbeirasen – halte ich jetzt auch einmal fest, was sich diesen Monat bei mir im Business und privat getan hat. Hinterlasse sehr gerne einen Kommentar und schreibe mir, was bei dir los war oder verlinke deinen Blogartikel 🙂

Business

Goodbye Support – hallo größere Projekte

Bislang habe ich neben der 1:1 Website Erstellung, meinem Gruppenprogramm und kleineren Kursen ja auch Website-Support angeboten. Das Geniale am Website-Support ist, dass ja so ziemlich jede*r Selbständige*r immer mal wieder die ein oder andere Website-Frage oder kleine technische Problemchen hat, die ich mir dann anschauen kann. Für die Kund*innen ist das recht günstig, weil ich pro angefangene 15 Min. abgerechnet habe. Der große Nachteil: Auch die kleinsten Supportanfragen (und gerade die) machen unverhältnismäßig viel Aufwand – von den E-Mails, zur Recherche (falls es etwas ist, wo ich auch selbst erst einmal schauen muss) zur Lösung des Problems, der Kommunikation und dem Rechnung schreiben bleibt am Ende fast nichts bei mir hängen. Da es oft kleinere Probleme waren, unterbrechen diese natürlich auch den sonstigen Arbeitsfluss. Ich habe mich also schweren Herzens dazu entschieden, den Support bis auf Weiteres zu 99% einzustellen – du bekommst natürlich weiterhin im Rahmen meines Gruppenprogramms „Website Ready“ den kompletten Support von Anfang bis Ende, für alle weiteren Anfragen habe ich aber ganz tolle VAs gefunden, die dich unterstützen können.

Website-Mentoring Programm: Langfristige Betreuung für grandiose Ergebnisse

Falls du schon eine Website hast, weißt du: Es reicht meist nicht, ein einziges Mal eine Website erstellen zu lassen und alles ist bis in alle Ewigkeiten gut. Je nachdem, wen du als Webdesigner*in hattest (und ob du es selbst gemacht hast), darf vor allem bei der Sichtbarkeit oft noch etwas getan werden. Daher teste ich gerade mit einer Businessfreundin ein neues Mentoring-Programm, in dem wir ihre Sichtbarkeit und die Conversion-Rate, also die Anzahl der Besucher*innen, die sich in ihren Newsletter eintragen, verbessern können. Ich habe dabei den Hut auf und analysiere alles im Detail, beschließe Maßnahmen und verteile Aufgaben an sie und wir treffen uns regelmäßig und prüfen die Ergebnisse. Es macht richtig viel Spaß und falls die Ergebnisse so gut werden wie erhofft, werde ich das Programm in Zukunft auch für meine Kund*innen anbieten. Quasi als Folgeangebot nach der 1:1 Website-Erstellung.

Kostenlose und Mini-Produkte

Hinter den Kulissen habe ich außerdem ein ganz tolles neues Freebie gestartet (für mehr Umsatz über deine Website) und für mein bestehendes Freebie (den Website-Fahrplan) eine Mini-Videoserie aufgenommen. Zusammen mit einer handvoll Business-Starter*innen habe ich außerdem das Website Starter Paket entworfen und getestet, welches du jetzt endlich in meinem brandneuen Shop erwerben kannst. Das Starter Paket soll dir gerade bei der anfänglichen Überforderung und den ganzen Fragezeichen rund um deine Website helfen, mit einem Bundle aus Masterclasses, Workbooks, Minikursen und konkreten Anleitungen weißt du z. B., wie du deine Texte für die Website schreibst (inkl. Vorlagen für den Aufbau deiner wichtigsten Unterseiten), wie du die Farben und Schriften für deine Farben auswählen kannst und was ganz konkret wichtig ist, um mit deiner Website später erfolgreich Kund*innen zu gewinnen.

Kursplattform-Angebot

Mit Sarah von losprobiert.de habe ich diesen Monat auch die erste Kursplattform eingerichtet. So kann die Kundin ohne den Umweg über elopage direkt die Kurse auf ihrer eigenen Website mit eigenem Shop verkaufen. Falls du auch zufällig Interesse daran haben solltest, schreib mir gern. Es steckt alles noch in den Kinderschuhen, aber hat super geklappt und sieht ganz toll aus! Die nächsten 3 Plattformen warten schon auf ihre Umsetzung 🙂

Ausgebucht

Der Mai war mein bisher arbeitsreichster Monat und gleichzeitig der umsatzstärkste. Es gab teilweise auch wieder Abende, an denen ich arbeiten musste, um alles zu schaffen. Auch das führte dazu, dass ich den Support eingestellt habe (siehe oben), denn auch wenn ich meine Arbeit wirklich liebe, sind mir meine Pausen (und mein Familienleben) heilig. Einer Kundin, für die ich als Freelancerin einen sehr sehr großen Auftrag umgesetzt habe, musste ich am Ende eine Nachfolgerin suchen, damit ich mich auch weiterhin um all die anderen Aufgaben in meinem Business kümmern konnte – z. B. zuallererst die Betreuung meiner Website Ready- und 1:1 Kundinnen, die natürlich immer Vorrang hat.

Podcast-Interview

Im Podcastinterview mit Katharina Lewald, welches demnächst erscheinen wird und dann hier verlinkt wird, berichte ich im Detail von Umsatz, meinen Veränderungen im Business und dem Programm „Grow with Joy“, welches ich bei ihr absolviert habe.

Website- und Online-Business Trends

Weiterhin verfolge ich gebannt, was sich so alles ändert. Ich habe neben ChatGPT auch Nichess getestet (ein Tool, welches sprachlich wesentlich lockere Artikel schreiben kann als ChatGPT), bin aber von beidem zumindest für das komplette Schreiben von Artikeln noch gar nicht überzeugt. Sorry, aber meine Texte sollen nach mir klingen, nicht nach Maschine 🙂

Von Automatisierung bin ich weiterhin ein großer Fan (auch, um Fehler zu vermeiden) und teste neue coole Funktionen in Active Campaign.

Privat

Neben den vielen Feiertagen und Kindergarten-Schließzeiten im Mai habe ich mir trotzdem konsequent Zeit genommen für meine Aerial-Yoga Klasse am Freitag Morgen. Ich gehe wieder 2x die Woche joggen und versuche, weniger Zucker und Weißmehl zu konsumieren (mit mal mehr, mal weniger Erfolg).

Die größte Änderung ist aber: Wir haben eine neue Wohnung gefunden und ziehen im August um, von Freiburg nach Bensheim (bei Heidelberg, Mannheim)! Ab September werden die Kinder in einen neuen Kindergarten eingewöhnt und im Oktober bin ich dann wieder voller Elan, Energie und mit neuem Homeoffice am Start. Ich freue mich sehr darauf, nicht mehr aus dem Schlafzimmer arbeiten zu müssen 😉

Ausblick

Die beiden Sommermonate Juni und Juli möchte ich vor allem noch nutzen, um alle losen Enden in meinem Business abzuschließen und noch stärker herauszuarbeiten, wem ich wie am besten weiterhelfen kann. Ich möchte (bis auf das Mentoring Programm) in diesem Jahr nichts Neues mehr starten, sondern einfach das noch optimieren, was schon da ist. Und werde die Nachmittage mit meinen Kindern draußen genießen – Sonne tanken, die nackten Füße im Sand vergraben und einfach SEIN.

Ich habe wieder festgestellt, wie unfassbar wichtig mir die Freiheit ist und dass mich mein Business darin unterstützen darf. Das werde ich im Juni durch meine Funnel und bessere Prozesse noch mehr ausbauen 🙂

Und jetzt bist du dran: Wie war dein Mai? Was hast du im Juni geplant? 

Hey, ich bin Stefanie

Stefanie Motiwal - Website leicht gemacht

und unterstütze dich dabei, deine Website mit WordPress selbst zu erstellen und dabei nicht an der Technik zu verzweifeln. Mut machen und eine große Portion Motivation ist inklusive.

Für das beste WordPress-Theme:

divi videotraining

Empfehlungen für dich:

Die besten Website-Tools Empfehlungen

Weekend Website

Weekend Website - Online KursAuch ganz ohne Technikkenntnisse hast du nach nur einem Wochenende deine fertige Website und bist startklar, um mit deinem Online Business richtig loszulegen!

Mehr Infos zum Kurs „Weekend Website“

Stefanie Motiwal Website-Mentorin

Stefanie Motiwal

Hey, ich bin Stefanie und helfe Frauen, die mit ihrem Business durchstarten wollen, beim Erstellen ihrer Website.

Von mir lernst du nicht nur, wie du Einstellungen in WordPress bei Plugins & Themes vornimmst, sondern auch, worauf es bei Design, Struktur, Text & Layout ankommt.

Dabei ist es mir wichtig, dass der Spaß nicht auf der Strecke bleibt und du ganz viel für dich und dein Business mitnehmen kannst!

4 Kommentare

  1. Da ist ja ganz schön viel passiert bei dir im Mai 🙂
    ich wünsche dir viel Spaß bei all deinen Projekten und alles Gute für deinen Umzug im Sommer!

    liebe Grüße,
    Hanna

    Antworten
    • Liebe Hanna, vielen Dank dafür, das ist ja lieb von dir! Viele Grüße, Stefanie

      Antworten
  2. Wow! Da ist ja ganz schön was in Bewegung. Und dann noch ein Umzug – Chapeau! Danke für Deinen authentischen Einblick in Deinen Alltag und Dein Business. Ich drücke Dir ganz fest die Daumen für die großen Veränderungen.

    Liebe Grüße, Marita

    Antworten
    • Vielen Dank, Marita 🙂 Ich freue mich drauf (Umzug und Veränderungen). Liebe Grüße, Stefanie

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Blogartikel

Mindset, Website

Ab wann brauche ich eine Website?

Eine eigene Website zu haben, hat natürlich viele Vorteile als Selbständige*r: Du kannst von Interessent*innen gefunden werden, neue Anfragen erhalten, dein Angebot häufiger verkaufen, Vertrauen aufbauen und vieles mehr. Der Weg dorthin kann aber anfangs wie ein...

Dein Website-Fahrplan für den Überblick

Der Fahrplan zeigt dir mit welchen Schritten und in welcher Reihenfolge du deine Business-Website mit WordPress erstellst.

 

  • inklusive Checkliste
  • inklusive häufig gestellter Fragen & Antworten zum Website-Start

Vielen Dank! Bitte bestätige noch den Link in der E-Mail.