Über mich: Technik darf auch Spaß machen!

Hey, ich bin Stefanie

und helfe Frauen, die sich selbständig machen wollen, mit ihrer Website. 

Ich bin Webdesignerin, Master of Science in der Bioinformatik und Fachinformatikerin für Systemintegration (jaaa, ich liebe alles rund um die Informatik). Und Mutter einer süßen, wilden, wunderbaren Tochter und eines noch klitzekleinen, ebenso wunderbaren Sohnes.

Mit meiner Familie wohne ich im schönen Freiburg, habe aber auch schon in München, Saarbrücken, Geesthacht, Lauenburg, Nordhorn, Hamburg, Madrid, Granada und Groningen gewohnt und bin es gewohnt, von vorne anzufangen.

In meiner ersten Elternzeit, die alles andere als einfach für mich war, habe ich außerdem das Projekt „Mamas Dorf – Unterstützung für Mütter im Alltag“ gegründet und möchte damit Müttern helfen, mehr Zeit für sich und ihre Träume und weniger Stress in den Alltag einziehen zu lassen. 

Über mich

Mein Warum

Ich weiß, dass es viele Frauen gibt, die mit einem Traum, einer Vision raus in die Welt gehen wollen, aber nicht wissen, wie sie ihre Ideen in eine Website umsetzen können. Oder sich nicht an die Technik trauen.

Und genau diesen Frauen möchte ich unbedingt bei dieser Umsetzung helfen, damit die Träume nicht in irgendeiner Schublade verstauben, sondern gezeigt werden können, um auch anderen mit ihrem Angebot weiterzuhelfen.

Dass mir das Ganze nebenbei auch noch sehr sehr viel Spaß macht, ist natürlich ein großes Plus 🙂

(Kleine Anekdote an dieser Stelle: Als Au Pair in Madrid hat meine Gastmutter verzweifelt (und meist erfolglos) versucht, die 19 jährige Stefanie mit kulturellen Angeboten aus dem Keller zu locken, in dem ich an meiner ersten Au Pair Website gebastelt habe.)

Ich helfe dir dabei, deine Website zu erstellen

Im Gegensatz zu vielen anderen Webdesignern nehme ich dir die Arbeit nicht komplett ab, sondern unterstütze dich dabei. Je nach Zeit und Interesse zeige ich dir alles, was du in WordPress für deine Website können möchtest: Wie du neue Blogartikel schreibst, Seiten erstellst, das Layout anpasst und Bilder hochlädst.  Nachhaltig und in deinem eigenen Tempo. Du kannst mich jederzeit bei Problemen und Fragen kontaktieren und wir gehen immer alles in Ruhe durch. Gern auch per Video und mit Aufzeichnung, damit du dir auch nach einem halben Jahr nochmal anschauen kannst, wie das mit dem Hintergrundbild genau funktionierte 🙂

Glaube mir: Wenn du im Schaffensprozess involviert bist, wirst du später richtig stolz auf dich sein!

Wie wir loslegen

Nach einem ersten Telefonat zum Kennenlernen schicke ich dir ein Arbeitsblatt zu, welches du in ca. einer Woche ausfüllst. Danach treffen wir uns (per Videochat) auf einen Kaffee, besprechen deine Wünsche und eventuelle Fragen und entscheiden uns für oder gegen eine Zusammenarbeit.

 

Und dann wird es ernst kreativ

Dann bekommst du neben dem Vertrag einen Zugriff auf die „Spielwiese“ – unsere gemeinsame Website fürs Ideen sammeln, entwickeln und ausprobieren.

Einmal die Woche sprechen (oder schreiben) wir miteinander zum Austauschen und für ein Feedback der Umsetzung. Dies klingt viel, aber es ist nach meiner Erfahrung wirklich wichtig, um am Ball zu bleiben.

Wenn du mit dem Ergebnis glücklich bist, wird die Spielwiese auf die richtige Domain übertragen und fertig!
Schreib mir doch einfach mal für ein ganz unverbindliches und natürlich kostenloses Vorgespräch und wir schauen, ob wir zueinander finden.

P.S.: Mein bester Freund aus der Kindheit hat mit ca. 8 in mein Poesiealbum geschrieben „Wer sich an andre hält, dem wankt die Welt. Wer auf sich selber ruht,steht gut.“ (Paul Heyse) Und ich finde, dass das irgendwie zu der ganzen Online Welt mindestens genauso gut passt, oder?